Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

zum Archiv

Umsätze im bayerischen Garten- und Landschaftsbau stark gestiegen

Der Garten- und Landschaftsbau verzeichnete in Bayern auch im Corona-Jahr 2020 ein kräftiges Wachstum. Demnach stieg der Branchenumsatz von 1,215 Milliarden Euro in 2019 um 6,6 Prozent auf 1,295 Milliarden Euro im vergangenen Jahr. Grund für den starken Boom bei den Landschaftsgärtnern sind vor allem die Hausbesitzer, die während der Corona-Pandemie verstärkt in den Ausbau ihres Gartens investieren. mehr

Wohlfühlatmosphäre und gutes Klima: Unternehmen mit attraktivem Frei-Raum sind klar im Vorteil!

Vollzeitbeschäftigte verbringen laut Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung im Schnitt 1.642 Stunden pro Jahr mit Arbeit. Rund 90,4 Prozent der Angestellten gingen noch 2019 dafür täglich ins Büro, lediglich 9,6 Prozent blieben hin und wieder oder regelmäßig im Homeoffice – das ergab eine Arbeitskräfteerhebung. Wie stark sich diese Zahlen im Zuge der Coronapandemie verändert haben, ist noch nicht klar zu beantworten. Fest steht jedoch, dass die Zahl derjenigen, die von zu Hause aus arbeiten, im letzten Jahr stark gestiegen ist. mehr

Vielfalt kann man pflanzen: So wird der Garten zum Paradies

Das Wort „Biodiversität“ ist seit einigen Jahren in aller Munde: Es beschreibt die Vielfalt der Ökosysteme, die Artenvielfalt sowie die Vielfalt innerhalb dieser Arten (genetische Vielfalt). So wird Biodiversität auch häufig als biologische Vielfalt bezeichnet – und genau diese geht weltweit stark zurück. mehr

Landschaftsgärtner-Abschlussprüfungen: In fünf Schritten zum Erfolg!

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern (VGL Bayern) unterstützt Landschaftsgärtner-Auszubildende mit fünf neuen Videos in ihrer Vorbereitung auf kommende Abschlussprüfungen. Die Filme beinhalten die Schwerpunktthemen schriftliche, praktische und mündliche Prüfung. Außerdem werden wichtige Informationen zur erfolgversprechenden Prüfungsvorbereitung und Tipps zum gezielten Lernen rund um die Pflanze vermittelt. mehr

Gartenschau Lindau: Landschaftsgärtner-Auszubildende bauen „Biodiversität im Garten“

Auf der Gartenschau in Lindau, 20. Mai bis 26. September 2021, präsentieren die Landschaftsgärtner das Thema Artenvielfalt einem breiten Publikum. Gebaut wird der Themengarten „Biodiversität im Garten“ von Auszubildenden im Garten- und Landschaftsbau. Nach dessen Fertigstellung erfahren Eigenheimbesitzer, wie sie in ihrem „grünen Wohnzimmer“ zum Schutz und Erhalt der Flora und Fauna beitragen können. mehr

1 2 3 4 5 6...24