Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

zum Archiv

Landesgartenschau Ingolstadt 2020 feiert Baustellenfest

Ingolstadt: Unter dem Motto „Inspiration Natur“ findet die nächste bayerische Landesgartenschau von 24. April bis 4. Oktober 2020 in Ingolstadt statt. Sieben Monate vor Eröffnung der Großveranstaltung haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, sich über die Baufortschritte auf dem künftigen Gartenschaugelände zu informieren. Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern (VGL Bayern) präsentiert die Planungen für die Themengärten der Landschaftsgärtner, die für das Gelingen der Landesgartenschau im nächsten Jahr von großer Bedeutung sind. mehr

Auf vielfachen Wunsch: www.rettet-den-vorgarten.de jetzt auch als Website

Seit dem Frühjahr 2017 engagiert sich der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) e.V. mit der Initiative „Rettet den Vorgarten“ gegen die Schotterflut, die sich insbesondere in Neubaugebieten ausbreitet. Der BGL will diese Entwicklung aufhalten und mit guten Argumenten für die individuelle und abwechslungsreiche Gestaltung von Vorgärten werben. mehr

Landschaftsgärtner-Azubis feiern Freisprechung in München

München: 124 junge Oberbayern haben ihre Ausbildung im Beruf „Gärtner/-in“, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (GaLaBau), erfolgreich beendet. Höhepunkte der Abschlussfeier, die am 25. Juli 2019 in der Städtischen Berufsschule für Gartenbau, Floristik und Vermessungstechnik in München stattfand, waren die offizielle Freisprechung der Landschaftsgärtner, die Auszeichnung der Prüfungsbesten sowie die Übergabe der Berufsurkunden. mehr

1 2 3 4 5 6...25