Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Mautpflicht ab 01.10.2015 für Fahrzeuge ab 7,5 to zGG

wir hatten in unserer Mail-Information 14/2015 bereits auf die Absenkung der Tonnagegrenze für die LKW-Maut auf ein zulässiges Gesamtgewicht von mindestens 7,5 Tonnen zum 1. Oktober 2015 hingewiesen. Die Mail-Information 14/2015 finden Sie auf unserer Homepage unter Mitgliederservice > Aus dem Verband > Mail-Informationen > Jahrgang 2015 und einen Vortrag zu diesem Thema unter Mitgliederservice > Recht und Steuern > Gewerberecht > Vorträge.

Demnach unterfallen zukünftig auch Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen (LKW mit Anhänger) deren zGG 7,5 Tonnen übersteigt auf Bundesautobahnen und vierspurig ausgebauten Bundesstraßen der Mautpflicht.

Die Höhe der Maut berechnet sich aus der Schadstoffklasse sowie der Achsanzahl des Fahrzeugs. Weitere Informationen und eine detaillierte Übersicht über alle mautpflichtigen Strecken finden Sie unter www.toll-collect.de.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne direkt an unsere Geschäftsstelle wenden.